Vollsperrung auf der L 317: Umleitungen sind ausgeschildert

Vom 15. Juli bis zum 28. August wird nun auch der zweite Teilabschnitt der L 317 zwischen dem Ortsausgang Eitorf-Halft und der Einmündung Oberottersbach erneuert. Diese Nachricht erhielten die CDU-Fraktionsvorsitzenden Toni Strausfeld und Roger Kolf von dem CDU-Landtagsabgeordneten Björn Franken. „Es freut uns, dass der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) die L 317 im vorgesehenen Zeitplan saniert“, so die drei CDU Politiker.

Wegen der geringen Fahrbahnbreite wird die Straße allerdings voll gesperrt. Umleitungen über die L 86 und L 87 sind ausgeschildert.