NRW forstet auf: „Schmallenberger Erklärung“

NRW forstet auf.

„Nordrhein-Westfalen forstet auf. Angepasst auf unsere unterschiedlichen Landschaften sollen klimaresistente Mischwälder zur Regel werden. Dies fördert und fordert die nordrhein-westfälische Landesregierung mit 100 Millionen Euro“, teilte der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Franken der stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzenden Laura Faßbender mit. Stürme, Dürre und Borkenkäfer haben den Wäldern in den vergangenen Jahren massive Schäden zugefügt. Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat nun […]

Lesen Sie weiter


Genauigkeit vor Schnelligkeit

„Wir wollen natürlich keinen Stillstand bei der Umgestaltung des Marktplatzes. Aber Genauigkeit geht vor Schnelligkeit. Jetzt etwas zu entscheiden, obwohl noch viele Fragen offen sind, kann auch nicht im Sinne der Bürgerinitiative sein“, so die beiden CDU-Fraktionsvorsitzenden Toni Strausfeld und Roger Kolf. Hintergrund war die Streichung des Tagesordnungspunktes „Umgestaltung des Marktplatzes“ von der Tagesordnung der […]

Lesen Sie weiter


„Eitorf live“ rockte

Die Veranstaltungsreihe des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr unter dem Titel „Eitorf live“ war auch im dritten Jahr wieder ein voller Erfolg. Das zeigte sich bei allen Konzerten während der Sommerferien auf dem Marktplatz. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher feierten die auftretenden Bands. „Dem Förderverein ist es wieder eindrucksvoll gelungen, heimischen Bands eine Plattform zu bieten“, sagte […]

Lesen Sie weiter


Ein Parkhaus wird zur Galerie

Nach dem Erfolg im letzten Jahr, folgte nun eine zweite Auflage der Ausstellung „Kunst im Parkhaus“. An zwei Tagen verwandelten Künstlerinnen und Künstler das „Parkhaus Schmidtgasse“ in ein lebendig-buntes Kaleidoskop aus Malerei, Graffitikunst, Fotografie und Skulpturen. Diese extravagante Mischung beeindruckte auch Vizebürgermeister Hans-Gerd-Pahl (CDU), der die zweitägige Ausstellung eröffnete. Die Bewirtung bei der Vernissage übernahm […]

Lesen Sie weiter