Gelungenes Seniorenfest.

Gelungenes Seniorenfest

Gut besucht war auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Fest für ältere Eitorferinnen und Eitorfer. Eingeladen dazu hatte der „Arbeitskreis Seniorenfest“ ins Leonardo, Siegtal-Gymnasium, Am Eichelkamp. Neben Kaffee und Kuchen sorgte ein abwechslungsreiches, kurzweiliges Programm unter der Moderation von Georg Ahr für Kurzweil. Als Helfer mit dabei waren die JU-Schatzmeisterin Kerstin Wild, der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Johannes Ahr und sein Stellvertreter Christoph Müller sowie der stellvertretende Schatzmeister und Mitgliederbeauftragte Ulrich Ahr. Sie waren dem Aufruf der Seniorenbeauftragten Agnes Weinberger-Diel gefolgt und unterstützten die zahlreichen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bei der Bewirtung der Gäste.

Mit einer kleinen Spende bedankten sich Kerstin Wild, Johannes Ahr, Christoph Müller sowie Ulrich Ahr bei der Seniorenbeauftragten für die hervorragende Organisation und Durchführung. „Auch im nächsten Jahr helfen wird gerne wieder mit“, sagte Johannes Ahr.