4.10.: Das Leben in ländlichen Regionen

Welchen Weg geht die Landwirtschaft? Was sind die Perspektiven? Wie geht das Leben in ländlichen Regionen weiter? Welche Rolle spielt die Landwirtschaft für die Versorgung der Menschen? Diese und andere Fragen wollen die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Berggemeinden und der Arbeitskreis „Landwirtschaft“ der CDU Rhein-Sieg mit interessierten Bürgerinnen und Bürger am 4. Oktober […]

Lesen Sie weiter


Bauland für Eitorf

Eitorf braucht dringend weiteres Bauland. Dafür setzt sich die CDU Eitorf ein und hat in ihrer Haushaltsrede eine Bauleitplanung beantragt. Mit einer eigenen Arbeitsgruppe hat die Eitorfer CDU sämtliche, ihrer Auffassung nach infrage kommenden Flächen gesichtet und mit der Verwaltung besprochen, die die Anregungen aufgenommen hat. In der letzten Ratssitzung wurde das Konzept dann mit […]

Lesen Sie weiter


Straßenbau: Gemeinsam mit den Bürgern

Mehr Transparenz beim Straßenbau – dafür setzt sich die Eitorfer CDU ein. „Wir wollen, dass die Eitorfer Bürgerinnen und Bürger frühzeitig über geplante Straßenbaumaßnahmen informiert und in den Planungsprozess eingebunden werden. Alles, was die Eitorferinnen und Eitorfer zusätzlich belastet, muss sehr gründlich geprüft und mit den Betroffenen besprochen werden“, sagte der Eitorfer CDU-Fraktionsvorsitzende Andreas Finke. […]

Lesen Sie weiter


Präsident Wolfgang Müller feiert mit dem Kreissportbund 50-jähriges Bestehen

Andreas Sonntag, CDU-Kreistagsabgeordneter aus Eitorf, gratuliert dem Präsidenten des Kreissportbundes Wolfgang Müller zum 50jährigen Jubiläum des Kreissportbundes und wünscht weiterhin viel Erfolg und Engagement im Interesse der vielen Sportler im Rhein- Sieg-Kreis. Unter dem Dach des Kreissportbundes sind rund 600 Vereine und 14 Stadt- und Gemeindesportverbände mit insgesamt 150.000 Sportlern organisiert, davon allein in Sonntags […]

Lesen Sie weiter