Unterstützung für Vereine

Mit über 28 Millionen Euro will die Landesregierung Nordrhein-Westfalen mit dem Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ während der Corona-Krise Vereine und Verbände unterstützen. Diese gute Nachricht brachte der Landtagsabgeordnete Björn Franken aus dem Düsseldorfer Landtag mit nach Eitorf. Das Programm ist ein einmaliger Zuschuss, der bedarfsorientiert ist und bei maximal 15.000 Euro liegt. Ab dem […]

Lesen Sie weiter


Sascha Grendel zu Besuch im Landtag

CDU-Unrterstuetzung-Landtag-300dpi-15cm

„Dieses Geld ist ein wertschätzendes Zeichen für das ehrenamtliche Engagement der Eitorfer Sportvereine“, sagte CDU-Bürgermeisterkandidat Sascha Grendel und bedankte sich bei Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen. Diese hatte Sascha Grendel im Düsseldorfer Landtag besucht, um sich für ihre Unterstützung für Eitorf zu bedanken. Denn im Rahmen des Landesförderprogramms „Moderne Sportstätte […]

Lesen Sie weiter


Gegen Stellenabbau: Grendel unterstützte Demo

Der Wirtschaftsstandort Eitorf muss gestärkt werden. Arbeitsplätze dürfen nicht verloren gehen. Deswegen war es CDU-Bürgermeisterkandidat Sascha Grendel sehr wichtig, die Arbeitnehmer * innen der ZF Friedrichshafen AG persönlich bei der Demonstration für ihre Arbeitsplätze zu unterstützen. Der Konzern will 15.000 Stellen, rund die Hälfte davon in Deutschland, abbauen. „In Eitorf sind über 700 Arbeitsplätze in […]

Lesen Sie weiter


Kommunalwahl: Aufstellungsveranstaltung der CDU Eitorf

CDU-Kandidaten-72dpi-online

  Mit einer überwältigenden Mehrheit haben die Eitorfer CDU-Mitglieder auf der Aufstellungsveranstaltung für die Kommunalwahl am 13. September ihren Bürgermeisterkandidaten und die Kandidaten für den Gemeinderat gewählt. Mit Sascha Grendel, Laura Faßbender und Toni Strausfeld als Spitzenkandidaten geht die CDU Eitorf in die Kommunalwahl. Bei der Aufstellungsveranstaltung mit dabei war auch Landrat Sebastian Schuster, der […]

Lesen Sie weiter