Für Parkraum im Zentrum

„Wir begrüßen ausdrücklich die geplanten Maßnahmen des integrierten Handlungskonzeptes im Ortskern, um die Aufenthaltsqualität zu steigern und das Zentrum Eitorfs als Einkaufsstandort zu entwickeln und aufzuwerten. Natürlich ist es in einer Flächengemeinde mit dörfliche Strukturen wie Eitorf unerlässlich, ausreichend Parkraum in unmittelbarer Nähe zum Zentrum zur Verfügung zu stellen. Deswegen haben wir für die Ratssitzung […]

Lesen Sie weiter


Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt

Die CDU-Vertreter waren begeistert vom Weihnachtsmarkt.

Tannenduft lag in der Luft, Nikolaus und Engel verteilten Süßigkeiten, stimmungsvoll geschmückte Buden sorgten für eine idyllische Atmosphäre und die musikalischen Aufführungen boten eine perfekte Einstimmung in die Advents- und Weihnachtszeit. Der Eitorfer Weihnachtsmarkt lockte wieder einmal viele große und kleine Besucher an und begeisterte mit seinem Lichterzauber und der festlichen Stimmung. Beeindruckt von dem […]

Lesen Sie weiter


CDU: Arbeit der Übungsleiter aufwerten

„Als Vorsitzender des Eitorfer Sportausschusses freue ich mich sehr darüber, dass sich der Präsidenten des KreisSportBundes Wolfgang Müller und der CDU-Kreistagsabgeordneten Andreas Sonntag für die Aufwertung der Arbeit der Übungsleiter eingesetzt haben“, sagte Toni Strausfeld, CDU-Fraktionsvorsitzender. Denn aufgrund dieses Engagement stellen die Kreistagsfraktionen von CDU und GRÜNEN im Ausschuss für Kultur und Sport des Rhein-Sieg-Kreises […]

Lesen Sie weiter


Neues aus dem Landtag: Bürgerfreundliche Straßenausbaubeiträge

Die Straßenausbaubeiträge künftig bürgerfreundlich zu gestalten, dass sei die Intention der NRW-Koalition, erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Franken den CDU-Fraktionsvorsitzenden Toni Strausfeld und Roger Kolf bei seinem Besuch in Eitorf. Aus diesem Grund stellte die schwarz-gelbe Koalition einen Antrag, um Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer zu entlasten. Denn das Kommunalabgabengesetz (KAG) des Landes Nordrhein-Westfalen sieht vor, dass die […]

Lesen Sie weiter