Gute Nachrichten für Radwegenetz

Bereits im Dezember 2017 hatte der Rhein-Sieg-Kreis den Ausbau von Radwegen an Kreisstraßen beschlossen. Im Mai 2018 beantragten die CDU-Ratsmitglieder Renate Schumacher und Christoph Müller, die Gemeindeverwaltung solle den Ausbau des Lückenschlusses entlang der K27 ab Ortseinfahrt Hausen über Lindscheid bis zur Einmündung an der L86 und im weiteren Verlauf entlang der L86 bis zum […]

Lesen Sie weiter


Mehr Geld für Sportstätten in Eitorf

„So eine hohe Förderung für den Sport hat es in Nordrhein-Westfalen (NRW) bislang noch nicht gegeben. Eitorf bekommt für die Modernisierung und Sanierung seiner Sportstätten vom Land NRW insgesamt 300.000 Euro,“ sagte der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Franken, bedankte sich bei der CDU Eitorf und ergänzte: „Gemeinsam haben wir das initiiert und durchgesetzt. Vereine können nun ab […]

Lesen Sie weiter


Marktplatz bleibt Parkplatz

Das Ergebnis des Bürgerentscheids ist gefallen: Die Mehrheit will keinen neu gestalteten Marktplatz, sondern lieber Parkplätze für Autos. Über dieses Ergebnis ist die CDU Eitorf nicht glücklich. Denn damit gehen die jahrelangen Vorbereitungen zur Gestaltung Eitorfs auf Null zurück. Die gesamte Entwicklung im Ortskern ist nun in Frage gestellt. „Doch als demokratische Partei akzeptieren wir […]

Lesen Sie weiter


Bankautomaten im Gewerbegebiet Auel

kSK-Automat-72dpi-online

Der CDU-Kreistagsabgeordneter Andreas Sonntag freut sich: „Die Kreissparkasse Köln hat ihr Versprechen gehalten und den Bankautomaten im Gewerbegebiet Auel neu errichtet. Vielen Dank.“ Auf Andreas Sonntags Anfrage und Anregung, hatte sich die Kreissparkasse Köln dazu bereit erklärt, den Bankautomat, der am 22. Juli 2018 gesprengt wurde, neu einzurichten. „Das ist in Zeiten von Filialschließungen nicht […]

Lesen Sie weiter